Bayerische Edelbrandsommeliers e. V.

Botschafter „geistigen” Genusses

  • Bayerische Edelbrandsommeliers

  • Slideshow

  • Qualifikation

    Bayerische Edelbrandsommeliers e.V. – Botschafter des geistigen Genusses

    Nachdem bereits drei Jahrgänge am Institut für Lebens­mittel­technologie der Hochschule Weihen­stephan-Triesdorf ihre Aus­bildung zum Edelbrand-Sommelier unter der Leitung von Prof. Dirk Rehmann absolviert hatten, reifte unter einigen Absol­venten der Ent­schluss sich auch zukünftig zu treffen, Erfahrung aus­zu­tauschen und diese auch nach außen weiter zu geben.

    Damit war die Idee geboren die Ver­einigung der Bayerischen Edel­brand­som­meliers zu gründen. Inte­res­sierte trafen sich dann am 13.April 2013 in Freising und vollzogen die offizielle Gründung des Bayerischen Edel­­brand­som­meliers e.V.

    Wie der Name schon verrät haben wir uns zur Aufgabe gemacht, den Kon­su­menten edler Destillate die Welt des bewussten Ge­nießens weiter zu erschließen.
    Edelbrand Flaschen

    Um dies zu ermöglichen, absolvierten unsere Mitglieder eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Herstellung von Destillaten, Sensorik, Gläser­kunde sowie der Kom­bina­tion Speisen und Destillate. Um unser hohes Qua­li­täts­bewusst­sein beizubehalten bzw. zu steigern, bieten wir unseren Mit­gliedern ein ständiges Angebot an Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten an, die sich mit Neue­rungen, Trends sowie regionalen Produkten beschäftigen.